baumarktwissen.eu

Baumarktwissen

Schlagbohrmaschine

Impact drill

Taladradora de percusión

Perceuse à percussion

Elektrowerkzeug, das zum Bohren besonders von Beton, Stein und ähnlichen harten Werkstoffen bestimmt ist.

Die Schlagbohrmaschine hat ein eingebautes Rastenschlagwerk, das der rotierenden Antriebswelle eine axial schlagende Bewegung überlagert. Die Schlagenergie wird durch die Andrückkraft beeinflusst. Die Schlagzahl kann bis zu 48 000 Einzelschläge pro Minute betragen. Bei abschaltbarem Schlagwerk kann die Maschine auch als Bohrmaschine verwendet werden. Sie wird üblicherweise für Rechtslauf und für eine oder mehrere Drehzahlen und/oder Drehzahlbeeinflussung ausgeführt.

Mit Umschalteinrichtung auf Linkslauf und elektronischer Drehzahlbeeinflussung kann die Schlagbohrmaschine bei abgeschaltetem Schlagwerk behelfsmäßig auch zum Schrauben verwendet werden.