baumarktwissen.eu

Akku-Bohrmaschinen

Cordless drills

taladradora ACCU

perceuse sans fil

Reine Akkubohrmaschinen finden fast nur noch im gewerblichen Bereich Anwendung. Speziell im Fahrzeug- und Apparatebau sowie in der Montagetechnik werden sie als Einzweckgerät benützt.
Akkubohrmaschinen sind sehr klein und handlich. Der bevorzugte Bohrbereich beträgt ca. 10 mm in Stahl. Typische Bauform ist der Pistolengriff, der für den Bohrbetrieb ergonomischer ist als der Mittelgriff. Reine Bohrmaschinen sind im Akkubereich zugunsten
von Bohrschraubern rückläufig. Im Spezialbereich Winkelbohrmaschinen belegen sie jedoch ein wichtiges Segment.