Kontakt 15.06.2024 Impressum
  |  

Schalung

Schalungen sind in der Regel hölzerne Rahmen, in die Frischbeton eingegossen wird. Um die Formgebung des fast flüssigen Stoffes zu gewährleisten, werden Schalungen individuell angefertigt.
Schalungen werden erst dann wieder entfernt, wenn der Beton ausgehärtet ist. Obwohl sie meist nur einmal zu verwenden sind, können Planung und Fertigung den größten Teil der Zeit beanspruchen. Das Betonieren geht meist recht schnell vonstatten.

Häufig ist eine Bewehrung erforderlich, um die Betonschicht gegen Druckschwankungen zu stbilisieren. Für den Heimwerker sind Schalungen dann von Interesse, wenn kleine bauliche Veränderungen hergestellt werden sollen; z.B. Treppenstufen. Kellertreppen oder Eingangstreppen werden häufig mit Hilfe einer Schalung hergestellt.

Tip:
Schalungen genau bemessen. Vor dem Betonieren müssen Schalung und angrenzendes Mauerwerk angefeuchtet werden. Der eingebrachte Beton muß Lage für Lage gut verdichtet werden. Die einzelnen Stufen sauber abziehen, da dies bereits die endgültige Oberfläche nach der Aushärtung gibt.
Betonmenge richtig berechnen.