Kontakt 16.04.2024 Impressum
  |  

Beschichtete Oberflächen

Unter einer Beschichtung versteht man eine Kunststoffschicht, die auf Holzwerkstoffe aufgebracht wurde. Diese ist in verschiedenen Dekoren und Farben erhältlich. Bei Paneelen wird oft eine feine, reproduzierte (Aufdruck der Holzmaserung) Folie aufgeklebt. Hier muß sehr sorgfältig mit der Oberfläche umgegangen werden, da diese Folie sehr dünn und sehr leicht zu beschädigen ist. Hilfreich ist dabei, z.B. beim Ablängen der Paneele, das Vorschneiden mit einem Messer, um somit beim Absägen ein Ausreißen der Folie zu verhindern. Es sollte hier nicht direkt auf dem Schnitt gesägt werden, sondern direkt daneben. Dadurch erhält das Sägeblatt keinen Angriffspunkt, um die Folie zu lösen.
In der Regel sind folienbeschichtete Paneele hitzeempfindlich und können je nach Herstellerangabe auch für Feuchträume verwendet werden.