baumarktwissen.eu

Baumarktwissen

Gewindeschneider und Stehbolzenschrauber

Tappers and stud screwdrivers

Roscadoras y atornilladoras de espárragos

Taraudeuse et goujonneuse

Der Gewindeschneider ist ein Elektrowerkzeug, das zum Herstellen von Innengewinden bestimmt ist. Er hat üblicherweise ein Umkehrgetriebe, dessen Drehrichtung von der Richtung der Andrückkraft abhängig ist.
Gewöhnlich werden Gewindeschneider und Stehbolzenschrauber sowohl über Universal-, Hochfrequenz- und Druckluftmotoren betrieben. Sie sind eine spezielle Elektrowerkzeugart zum Gewindeschneiden für Durchgangs- und Sacklöcher und zum Stehbolzenschrauben in Metallen und Kunststoffen. Ein automatisches, mechanisches Umschaltgetriebe gewährleistet langsamen Vorlauf beim Einschneiden des Gewindes und schnellen Rücklauf. Eine aufsetzbare Rollenkupplung in Verbindung mit entsprechenden Gewindefuttern kann das Eindrehen von Stehbolzen ermöglichen. Mit ihr oder mit einem Tiefenanschlag können Gewinde auch in Sacklöcher geschnitten werden.