Kontakt 24.02.2024 Impressum
  |  

Leichtmörtel

Um den erhöhten Anforderungen an den Wärmeschutz zu genügen, werden heute für Außenmauerwerk meist hochwärmedämmende Wandbausteine verwendet. Bei diesen Steinen würde herkömmlicher Mörtel als Wärmebrücke wirken und die Dämmung der Wand verringern. Zum Vermauern hochdämmender Wandbausteine wie Leichtbetonsteine, Leichtziegel und Porenbetonsteine werden deshalb meist Leichtmörtel eingesetzt. Die erhöhte Wärmedämmung der Leichtmörtel wird durch Verwendung von Blähglimmer, Blähperlite oder Polystyrolschaumperlen erreicht.