Kontakt 16.04.2024 Impressum
  |  

Kontaktkleber

Diese Kleber aus dem Hause UHU bestehen aus Lösungen von Kunstkautschuk und werden im Kontaktklebeverfahren verarbeitet. Der Klebstoff wird auf beide Flächen, der zu verklebenden Werkstücke aufgetragen. Am besten eignet sich hierfür ein feiner Zahnspachtel, denn man kann den Kleber damit gleichmäßig und dünn auftragen. Danach sollte der Kleber abgelüftet werden, d.h. die eingestrichenen Flächen liegen lassen bis bei der Fingerprobe (mit dem Finger auf die eingestrichene Fläche tippen) der Kleber keine Fäden mehr zieht.
Die zu verklebenden Flächen zusammenpressen und andrücken. Hier ist nicht die Anpreßzeit sondern der Anpreßdruck entscheidend. Nach dem Verkleben können die Werkstücke sofort weiterbearbeitet werden.