baumarktwissen.eu

Baumarktwissen

Carbonatisieren

Begriff für die Aushärtung von Calciumhydroxid (Kalk) durch Aufnahme von CO² aus der Luft. Auch für die Aushärtung von Beton ist die Carbonatisierung wichtig zur Erreichung der Festigkeit. Bei Stahlbeton ist zur Vermeidung von Schäden die Carbonatisierung zu minimieren zur Erhaltung der Alkalität. Dies wird durch Aufbringen CO²-bremsender Beschichtungsstoffe erreicht. Kalkreiche Putze der Mörtelgruppe PI sollten hingegen mit CO²-durchlässigen Beschichtungsstoffen beschichtet werden, um die zur Erhaltung der Putzfestigkeit erforderliche Rekristallisation durch Aufnahme von CO² zu gewährleisten.